Mittwoch, 23. April 2014

Seminar Törtchenstyling am 13.04.2014

Mein zweites Gruppenseminar in diesem Jahr widmete sich meiner großen Leidenschaft - den Törtchen! 

Acht begeisterte Törtchenanfängerinnen hatten sich am 13.04.14 zusammen gefunden, um einen Tag lang in die Welt der wunderbaren Kunst des CakeDesigns einzutauchen. An diesem Tag ging es insbesondere um die Basics, d. h. die eigene Torte so gut vorbereiten, dass sie unproblematisch mit Rollfondant eingedeckt und kreativ verschönert werden konnte.


Los ging es an diesem freundlichen Sonntag pünktlich um 10:00 Uhr. Alle acht Teilnehmerinnen begrüßten mich mit einem fröhlichen Lächeln und sehr netten Worten. Es konnte also beschwingt los gehen und man merkte allen an, dass sie schon richtig Lust auf Törtchenstyling hatten.


Los ging es mit einer kurzen Einleitung, dem Zuschneiden, Füllen und Einstreichen der selbst mitgebrachten Torten. Dabei hatten wir die Möglichkeit, auch auf Schwierigkeiten bei gebackenen Kuchen einzugehen und geeignete Zubereitungsarten für Torten zu besprechen.

Ein besonderer Dank geht dabei an die Cake Company, welche allen Teilnehmerinnen die Teigschaber/Tortenkarten zum geradlinigen Einstreichen der Torten für das Seminar und dann für daheim zur Verfügung stellte.

Zufällig hatten drei Teilnehmerinnen ähnliche Schürzen ;o) - das ist wirklich ein Foto wert!

Während die Törtchen nach dem Einstreichen in die Kühlung wanderten, war Zeit für eine Kaffeepause mit viel Törtchenlektüre. Und auch ich konnte mir hierbei Zeit für Fragen und kleine Späßchen mit den lieben Teilnehmerinnen nehmen.

Als die ersten Törtchen schön gekühlt waren, ging es dann an die Feinarbeit. 

Wer gerade nicht am Törtchen arbeitete, konnte bei den anderen zusehen.

Glätten, glätten, glätten ....


Nachdem alle Törtchen schön glatt gearbeitet wurden und schöne scharfe Kanten hatten, ging es an das Thema Eindecken mit Rollfondant. 

Alle Teilnehmerinnen lernten hier den Umgang und die Verarbeitung von Rollfondant, dessen Tücken und Kniffe, wie man richtig ausrollt sowie das Törtchen damit optimal und fachgerecht einkleidet. Wie ihr seht, haben alle Teilnehmerinnen wirklich Talent, denn bei jeder einzelnen Teilnehmerin hat das Eindecken super geklappt ... keine Falten, keine Risse und tolle Randabschlüsse.

Mädels, ich bin noch heute sehr stolz auf euch!


Danach ging es an die Deko und das Austesten von Ausstechern, Silikonformen und vielem mehr. 


viele fleißige und kreative Bienchen

Gerade in der DekoPhase habe ich sehr konzentrierte und eifrig arbeitende Teilnehmerinnen erlebt, welche gern Ratschläge entgegen nahmen, mich aber ebenfalls mit vielen eigenen tollen Ideen begeisterten.

Auch dieses Seminar verflog nur so und wir waren allesamt begeistert, was für schöne frühlingshafte Törtchen entstanden waren. Schaut nur mal:




Einige Törtchen wurden noch am selben Tag zum Nachmittagskaffee angeschnitten, ein anderes wurde sogar am nächsten Tag zu einer Hochzeit verschenkt. 

Wir hatten einen wirklich schönen Tag und alle Teilnehmerinnen waren so lieb, wissbegierig und vor allem sehr talentiert. Es sind durch die Reihe sehr schöne Werke entstanden und jede Einzelne kann sehr stolz sein, ein kleines Kunstwerk mit nach Hause genommen zu haben. 

Liebe Mädels, vielen Dank, dass wir einen so tollen Tag zusammen verbringen konnten. Es hat mich wirklich sehr gefreut, jede von euch kennen zu lernen. Außerdem hoffe ich, ihr baut euer Talent aus und ich sehe vielleicht sogar bald ein paar Folgewerke von euch ;o)!

Sooo tolle Werke mit ihren kreativen Köpfen ;o)
Wer jetzt Lust bekommen hat, auch einmal an einem Seminar in entspannter Atmosphäre, mit lieben Mitstreitern und vielen Tipps und Tricks zu den unterschiedlichsten Themen wie Törtchenstyling, Cupcakes etc. teil zu nehmen, der schaut einfach mal hier. Weitere Termine für das Jahresende folgen demnächst.

Ich schwelge derzeit noch in schönen Erinnerungen an ein gelungenes und wirklich tolles Seminarwochenende. Euch eine wunderbare Zeit und bis ganz bald!

Eure Jessi!

Kommentare:

  1. Hey Jessi!

    Schön, die Bilder nochmal zu sehen. Es war echt ein total schöner Tag und ein sehr gelunges Seminar. Ich freu mich, dabei gewesen zu sein. Würd mich im Herbst nochmal über ein Folgeseminar freuen. Bis bald mal!

    Sei ganz lieb gegrüßt!

    Constanze

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Constanze,

      schön, von dir zu lesen. Ich habe den Tag auch genossen und fand es wirklich schön, wie toll ihr das alle gemacht habt. Die Planungen für die Termine Ende des Jahres laufen schon und ich kann schon verraten, dass ich eure Wünsche durchaus berücksichtigen werde.

      Ganz liebe Grüße,
      Jessi!

      Löschen
  2. Hallo Jessi,

    ich mag deinen Bericht zum Seminar ganz dolle. Ich finde den sehr toll geschrieben.

    Am Freitag habe ich gleich an zwei Buchtorten mein erworbenes Können zum Thema "glätten, glätten, glätten" zeigen können. ;o) So schön glatt hätten die früher nie ausgesehen. :o)

    Ich bin schon gespannt, was du für die Zukunft noch für Seminar planst und wünsche dir natürlich, dass du immer viele tolle Teilnehmerinnen hast.

    Der Tag war einfach toll! Vielen Dank dafür.

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Sandra,

      vielen Dank für deine lieben Worte. Und dass du nun schon wieder üben konntest, finde ich toll. Ich bin schon gespannt, was du noch alles tolles zauberst.

      Mir hat unser gemeinsames Seminar auch viel Freude bereitet - ihr ward ja auch richtige Traumteilnehmerinnen. So talentiert und immer gut drauf - so wünscht man sich das ;o)

      Viel Spaß beim Törtchenbasteln und bis bald mal wieder,
      Jessi!

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
LG, Jessi!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...